LebensArt Café


LebensArt Café
Standort:LebensArt, Buschstraße, Dortmund, Deutschland

Upcoming events

  • 23-03-2019 11:00 - 23-03-2019 17:00

    …das kann man auch ganz anders sehen“

    Worum es gehen soll:

    An diesem Tag nehmen wir uns Zeit für den wertschätzenden Blick auf uns selbst, auf unser Gegenüber und auf den wunderbaren Planeten, der uns zum Leben geliehen wurde. Wir sind ein kleiner Teil eines großen Ganzen und doch keine kleinen Lichter.

    Es geht um das Wahrnehmen. Wir werden uns Zeit nehmen für einander und uns selbst. Dazu stellen wir Fragen, lassen uns berühren und denken gemeinsam.

    Warum das wichtig ist:

    In uns steckt eine tiefe Sehnsucht ernst genommen zu werden mit all unseren Einzigarten, Ungereimtheiten, Fähigkeiten, Schwächen und Ansichten. Unsere Freude, unsere Wut  und unseren Schmerz geben wir, wenn überhaupt, gut dosiert oder völlig überzogen weiter. Denn oft finden wir keinen Raum unsere echten Empfindungen mitzuteilen.

    Wir können in diesem Dialogseminar erleben und einüben, wie wohltuend das genaue Hinsehen sein kann und das Zuhören, das sich Mitteilen und das gemeinsame Schweigen. Ganz ohne Bewertung!

    Wie das gehen  soll:

    Dieser Dialogprozess unterstützt die Fähigkeit mich auf echte Begegnungen einzulassen, gelassener zu werden und die Klarheit zu gewinnen, im Leben das zu tun was ich wirklich will. Wir möchten etwas von der Würde des Lebens erlebbar machen.

    Und auch dafür soll Zeit sein:

    Die Stille genießen, Entdecker werden auch im Rahmer-Wald, um dann meinem Gegenüber mitzuteilen welche Bilder und Gedanken in mir Platz genommen haben.

    Und noch was: Bitte bringen Sie zum Seminar einen Gegenstand mit, der aus ihrer Kindheit oder Jugend stammt und eine besondere Bedeutung für Sie hat.

    Was das bringen soll:

    Sich selber und den anderen empathischer wahrzunehmen stärkt unseren gesellschaftlichen Zusammenhalt..

    Es macht den Blick klarer und ein gesundes Selbstbewusstsein noch etwas gesünder.

    Ich freue mich auf sie...

     Ulrike Laengner

    Dialogprozessbegleiterin und Familienberaterin.

    In den letzten Jahren habe ich Konzepte für interkulturelle

    Kommunikation entwickelt und umgesetzt.

    Ich bin verheiratet und habe zwei erwachsene Kinder.

    Im Moment bewegt mich eine Liedzeile : „Liebe dein Leben.

    Es ist ein Geschenk. Und liebe die Anderen, weil es sie gibt.“

    www.im-dialog.e.V.

    wann    :   23.03.2019

    11 – 17 Uhr

    wo        :    Café Lebensart, Dortmund-Huckarde

    wieviel :    50€ Seminarbeitrag

    Mittagessen im Café Lebensart möglich und erwünscht. (ab 5,50)

    Anmeldung bitte hier

    Laengner@dokom.net

    WhatsApp :  0176 62185929  oder im Café Lebensart

    Die Seminarkosten begleichen Sie am Tag des Seminars.

     

     

  • 12-04-2019 19:00 - 12-04-2019 21:00

    Wenn sich ein Spitzenkoch in Weinessig verliebt, …

    … dann entstehen raffinierte Kompositionen, Produkte von höchster Qualität und geschmacklicher Klarheit - Weinessig, das vielseitige Gewürz mit seinem feinen Säurespiel, das wohldosiert den Geschmackssinn des Genießers erfreut.

    Hergestellt von Hand und mit heimischen Zutaten aus der Südpfalz.

    Essig kann mehr als nur Gefallen zum Salat. Essig ist das Gewürz, dass Pepp bringt ins moderne Kochen und Genießen.

    Ein subtiles Gespür für Gewürze und über 30 Jahre Kocherfahrung auf höchstem Niveau lassen Produkte von reiner Natürlichkeit entstehen.

    Fern von Bindemitteln und Geschmacksverstärkern wird der Weinessig behutsam mit edlen Aromen vermählt. Ausschließlich nach ökologischen Gesichtspunkten produzierter Weinessig ist für Jens Lang Selbstverständnis und eine Hommage an Mutter Natur.

    Freuen Sie sich auf exklusive Weinessige mit Persönlichkeit – auf kleine Prachtkerle zum Tunken, Würzen und Trinken.

    Wir laden ein die Südpfälzer Essigvariationen aus der Manufaktur Jens Lang zu probieren. Pur, sowie in Verbindung mit ausgewählten Leckereien und Getränken lassen wir dem Gaumenspiel seinen Lauf…

    … lassen Sie sich auf einen informativen und genussreichen Abend ein.

    LebensArt kann soooo genussreich sein!

    Kosten incl. 1 Prosecco und 1 Landbier und kulinarische Kleinigkeiten 24,50 p.P.

     

  • 17-05-2019 19:00 - 17-05-2019 21:00

    „Alltägliches in Worte zu fassen, fällt nicht immer leicht. Jemandem, der dieses Kunststück vollbringt, hört man gerne zu. Burkhard Wegener ist so      jemand, der mit seinen Liedern und Texten die Realität nüchtern und      sachlich, aber auch lyrisch und fantasievoll durchleuchtet, womit er eine sehr      persönliche Atmosphäre schafft. Nicht ohne Grund ist Wegener seit Jahren     als Textdichter außerordentliches GEMA-Mitglied. Außerdem besitzt   Wegener eine Stimme, der man gerne zuhört. Hinzu kommt sein versiertes,             aber immer dezent vorgetragenes Gitarrenspiel. Der Titelsong aus seiner CD       „Navigator“ (mit Hitpotential !) handelt vom Wunsch, so ein Gerät nicht nur            für geographische Ziele, sondern für alle Lebensbereiche zu besitzen. Auch      wenn die meisten Lieder einen ernsten Hintergrund haben, so werden sich      doch auch mit einem Augenzwinkern vorgetragen. Unerwartet garniert   Wegener sein Programm sogar mit dem einen oder anderen Witzchen. Ein    Musikabend zum Genießen,  zum Entspannen und zum An- und Aufregen!“

    Burkhard Wegener ist mit seinen Liedern seit über 30 Jahren in ganz Deutschland unterwegs und war 2016 Final-Teilnehmer beim Liedermacher-Wettbewerb in Hattersheim / Hessen.
    Inspiriert von Liedermachern wie Reinhard Mey, Hannes Wader und Klaus Hoffmann ist er ein Singer/Songwriter der "Alten Schule". Nur mit Gitarre und Gesang - so unterhält Wegener sein Publikum am liebsten.
    Als Textdichter ist er seit einigen Jahren außerordentliches GEMA-Mitglied.

    Große Aufmerksamkeit erhielt Wegener auch durch seine modernen Goethe-Vertonungen ("Selige Sehnsucht") und seine stimmungsvollen Theodor-Storm-Lieder („Es ist ein Flüstern“).

  • 18-06-2019 18:00 - 18-06-2019 21:00

    Diese uralte Heil- und Entspannungsmethode besteht aus

    einfachen,schnell erlernbaren, fliessenden Bewegungsabläufen, die es

    ermöglichen, Körper,Geist und Seele zu einer Einheit werden zu lassen.

    Die Selbstheilungskräfte werden aktiviert und die Gedanken können zur

    Ruhe kommen.

    Im Kurs wird die Basisübung von Zhineng Qigong in 4

    Unterrichtsstunden an 2 Abenden vermittelt (1. Abend 18.06.2019/ 2. Abend 25.06.2019).

    Die Kursgebühr beträgt 75€ incl. Übungs-CD. für beide Abende

    Die Kursleiterin ist Ute Volkmann, ausgebildet am Qigong Institut

    Deutschland und bei Karl und Helen Qing Zhang in China.

     

  • 25-06-2019 18:00 - 25-06-2019 21:00

    Diese uralte Heil- und Entspannungsmethode besteht au

    einfachen,schnell erlernbaren, fliessenden Bewegungsabläufen,

    die es ermöglichen, Körper,Geist und Seele zu einer Einheit werden zu lassen.

    Die Selbstheilungskräfte werden aktiviert und die Gedanken

    können zur Ruhe kommen.

    Im Kurs wird die Basisübung von Zhineng Qigong in 6

    Unterrichtsstunden an 2 Abenden  vermittelt.(1. Abend 18.06.2019/ 2. Abend 25.06.2019)

    Die Kursgebühr beträgt 75€ incl. Übungs-CD. für beide Abende

    Die Kursleiterin ist Ute Volkmann, ausgebildet am Qigong

    Institut Deutschland und bei Karl und Helen Qing Zhang in China.

  • 08-08-2019 18:00 - 08-08-2019 20:00

    .....in unserem schönen Cafesaal

    Empfinden Sie Freude an den Farben und haben Sie den Mut, Neues zu erfahren. In diesem Workshop geht es um die schöpferische Lust am gestalten.
    Bei dem meditativen malen können sie mit entspannter Hintergrundmusik, Gedanken, Gefühle, Eindrücke  absolut wertfrei malerisch darstellen.
    Die Lust an der Farbe steht im Vordergrund, es muss nichts entstehen in diesem spielerischen Umgang mit Farben.
    Es entstehen Bilder, die wohl tun und befreien können…

    Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich

    Als Entspannungsmethode dient meditatives Malen der Stressreduktion

    Elemente der Progressiven Muskelentspannung unterstützen sie dabei ihren Körper besser wahrzunehmen und dadurch zur Ruhe zu kommen. Aus dieser Haltung heraus wird es ihnen gelingen sich auf die Musik und die Farben einzulassen

    Gönnen sie sich einen richtig schönen, entspannten Abend.

    Leitung Ina Oettinghaus: Ausbildung in Kunst- und Kreativtherapie

    Dieser Workshop ist auf 15 Teilnehmer begrenzt

    Unkostenbeitrag:  17,50 Euro incl. einer kleinen  Leinwand und Farben

  • 09-08-2019 19:00 - 09-08-2019 21:00

    ist das Thema der Autoren/innen der Schreibwerkstatt des weiterbildenden Studiums für Senioren/innen der TU Dortmund.

    Und eben diese Autoren/innen lesen eigene Texte

    Lassen sie sich einladen zu einem kurzweiligen Abend in unserem Cafe..

    Dazu bieten wir als Cafe die Möglichkeit sich in dieser Zeit mit kleinen kulinarischen Köstlichkeiten zu verwöhnen.

    Der Eintritt ist frei, ein Mindestverzehr von 6 Euro erbeten.

    Wir freuen uns auf sie

     

  • 16-08-2019 17:00 - 16-08-2019 20:00

    Mittlerweile findet der dritte Fotoabend "Gambia hautnah“ statt. Freuen Sie sich auf aktuelle Fotos und Berichte von den Schulen und Ausbildungsstätten des Vereins Socialis for the Gambia. Merken Sie sich den Termin vor. Weitere Informationen folgen.

     

     

  • 29-08-2019 09:30 - 08-09-2019 18:00

    Wir legen mal ein bischen die Beine hoch und lassen die Seele baumeln.

  • 19-09-2019 18:00 - 19-09-2019 20:00

    .....in unserem schönen Cafesaal.

    Im Stress des Alltags brauchen wir oftmals eine Brücke die uns in die Entspannung führt. Eine solche Brücke kann die Progressive Muskelentspannung sein.

    Ob als Entspannungsinstrument in den Herausforderungen des Alltags oder  bei körperlichen Herausforderungen, hilft sie den Geist und den Körper zur Ruhe kommen zu lassen und zu entspannen.

    Wir werden  uns Zeit nehmen um diese Methode zu üben, aber auch  unseren Alltag ein wenig unter die Lupe nehmen um Stressmomente zu reduzieren.  So das wir in kleinen, praktikablen Schritten Entspannung in den Alltag integrieren können.

    Leitung: Ina Oettinghaus, zertifizierte Trainerin

    Kosten: 120 Euro

    Dauer: 6 Abende, jeweils Donnerstags ab 18 Uhr vom 19.09. bis zum 18.10. (einmal fällt es wegen dem Feiertag am 03.10. aus)

  • 05-10-2019 19:00 - 05-10-2019 21:30

    In Kürze_ Mit Charme, Niveau und intelligentem (!) Humor – wenn´s gut läuft …

    Dauer_ 90 Minuten

    Sie haben ordentlich Gas gegeben, um sich an die Spitze der Selbstoptimierungsbewegung zu kämpfen. Und sie sind dabei vorangekommen. Vielleicht kaum merklich, aber unaufhaltsam: Sie sind auf dem Weg zu einem hinreißenden Ich! Wie sie das geschafft haben? Mit nur fünf Minuten täglich Meditation, Bauchmuskelübungen, Singen, Lesen, Vernetzen, Duschen, Gedächtnistraining. Aber es gibt noch viel zu tun. Das Do-It-Yourself-Tutorial für die Erziehung, die kompetente Handhabung exotischen Biogemüses, die Stärkung der Partnerschaft … Vergessen Sie Ihre Tracking-App, Ihr Fitnessarmband, Ihr veganes Kochbuch und erleben Sie live, wie man sich mit Disziplin und guter Laune rundum erneuern kann. Das Leben wird viel, viel schöner!

    Wir freuen uns die Beiden bei uns zu haben und einen genussreichen Abend miteinander zu verbringen
    Kartenvorverkauf ab sofort im Cafe: 15 Euro
    Eintritt ab 18.30; Beginn 19 Uhr
  • 07-11-2019 19:00 - 07-11-2019 20:00

    .....in unserem schönen Cafesaal

    Empfinden Sie Freude an den Farben und haben Sie den Mut, Neues zu erfahren. In diesem Workshop geht es um die schöpferische Lust am gestalten.
    Bei dem meditativen malen können sie mit entspannter Hintergrundmusik, Gedanken, Gefühle, Eindrücke  absolut wertfrei malerisch darstellen.
    Die Lust an der Farbe steht im Vordergrund, es muss nichts entstehen in diesem spielerischen Umgang mit Farben.
    Es entstehen Bilder, die wohl tun und befreien können…

    Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich

    Als Entspannungsmethode dient meditatives Malen der Stressreduktion

    Elemente der Progressiven Muskelentspannung unterstützen sie dabei ihren Körper besser wahrzunehmen und dadurch zur Ruhe zu kommen. Aus dieser Haltung heraus wird es ihnen gelingen sich auf die Musik und die Farben einzulassen

    Gönnen sie sich einen richtig schönen, entspannten Abend.

    Leitung Ina Oettinghaus: Ausbildung in Kunst- und Kreativtherapie

    Dieser Workshop ist auf 15 Teilnehmer begrenzt

    Unkostenbeitrag:  17,50 Euro incl. einer kleinen  Leinwand und Farben

  • 08-11-2019 19:00 - 08-11-2019 21:00

    Sie mögen die Songs von Bob Dylan? Neil Young? Joan Baez und anderen aus der Riege? Simon and Garfunkel vielleicht?

    Sängerin und Gitarristin Ella M. macht erneut Station im Cafe LebensArt und singt bekannte und weniger bekannte Songs aus der Zeit der sanften Revolution der Liebe und des FlowerPower. Nostalgie vom Feinsten, gekonnt dargebracht durch das filigrane Gitarrenspiel der Weltenbummlerin und ihrer klaren Stimme, die sehr schnell an Joan Baez oder Eva Cassidy erinnert. Erstmalig dürfen wir uns auch auf Eigenkompositionen von Ella M. freuen.

    www.ella-m.com

    facebook: https://www.facebook.com/ellaminusmdotcom/

    Hörbeispiel: https://www.youtube.com/watch?v=fRoGB4xfh8o

  • 14-11-2019 18:00 - 14-11-2019 20:00

    .......wie sieht es bei ihnen aus? Sind sie zufrieden mit ihrem Leben?

    Oder sehnen sie sich vielleicht danach das es wieder etwas mehr prickelt? Nicht immer wieder in den alltäglichen Kleinigkeiten erstickt wird?

    Bewundern sie andere die es anscheinend geschafft haben ihrem Leben mehr Pfiff zu geben, die ihren Träumen nachgehen und  ein ganz iinteressantes Leben führen?

    Möchten sie auch gerne mal wieder das pralle Leben spüren?

    Dann lade ich sie herzlich ein diesen Workshop zu besuchen. Wir beschäftigen uns damit wie wir wieder mehr Leben in unser Leben bringen können und was uns vielleicht auch bis jetzt daran gehindert hat.

    Dies ist ein Teil meiner Workshopreihe, der aber auch unabhängig gebucht werden kann.

    Weitere Abende beschäftigen sich mit: "der rote Faden in meinem Leben" und "was soll mich im neuen Jahr begleiten"

    Leitung Ina Oettinghaus, psychologische Beraterin

    Kosten: 20 Euro incl. Arbeitsmaterial

  • 23-11-2019 15:00 - 23-11-2019 18:00

    lassen sie sich einladen zu einem zauberhaften Wintermarkt mit allerlei Schönheiten, Leckereien und Livemusik.

    Das wird zauberhaft gemütlich......

  • 28-11-2019 18:00 - 28-11-2019 20:00

    wir beschäftigen uns mit dem was sich an Erfahrungen, Erlebnissen und Fähigkeiten in unserem Leben befindet und  bündeln dies zu einem wunderbaren Blumenstrauß der Motivation und Freude bringt auch Neues zu wagen oder Wünschen nachzugehen.

    Weitere Abende beschäftigen sich mit: "der rote Faden in meinem Leben" und "was soll mich im neuen Jahr begleiten"

    Leitung Ina Oettinghaus, psychologische Beraterin

    Kosten 20 Euro

     

  • 16-01-2020 18:00 - 16-01-2020 20:00

    Da liegt es vor uns, frisch und noch fast unbeschrieben. Das neue Jahr.....wie soll es sich für uns gestalten? Welche Richtung möchte ich ihm geben?

    Wir beschäftigen uns mit Träumen und dem was mir in diesem Jahr wichtig sein soll.Damit uns diese Gedanken in diesem Jahr immer begleiten, werden wir dies mit Farben oder einer Collage bildlich gestalten.

    Dies ist der letzte Abend meiner kleinen Workshopreihe.

    Leitung: Ina Oettinghaus psycholog. Beraterin

    Kosten 20 Euro